largescaler – world of big RC » Midlandresults

Midlandresults

Ein sehr schönes Wochenende begann seinen Lauf mit über 30 Grad in der schattigsten Ecke, frischte zwischendrinn leicht feucht auf und bot am Ende wieder sonnige Finale.

Frühe Feuchte

Bestens aufgestellt ging der RCBC in das Midlandrace 2012. Die Thüringer vom Rost neben dem wohl gekühlten „Apoldaer“ bestens regional eingestellt konnten auch zwei Fahrer des RCBC unerwartet punkten und verdankten am langen Ende ihrer vorrausschauend ruhigen Fahrweise wahrhaft verdient die Pokale für die beiden oberen Treppenstufen.

Ergebnisse MLR

Eine besondere „Regionalität“ war denn auch das Erfurterisch und leicht schmunzelnd hörte jeder gerne den Aufruf für die Fahrer von den „Knalltaggähn“, obwohl Steffen immer akzentfrei moderiert. Besonders erfrischend der Speedcontest, den Alex mit 72km/h für sich entscheiden konnte. Der Speed war aber nicht so umwerfend wie die Moderation von Thomas dazu … bauchkrümmend. Ganz am langen Ende bleibt leider die unendliche Geschichte der Profifahrer im Raume stehen, doch statt vieler Worte bezeichnendes …

Sieger Profi MLR

Sehr viel mehr Fahrer hatten sich da einen Platz verdient und leider viel zu oft schlug das Schicksal wieder mit dem erbarmungslosen Teilekillerteufel zu. Selbst den stark vereinsamten FX 4WD von Matthi traf es an einem einfachen Kugelkopf.

Sieger Hobby

No comments yet

Sorry, the comment form is closed at this time.